Strict Standards: Declaration of PropertyCollection::create() should be compatible with ItemCollection::create() in /html/test_dreamoflight_de/contenido/classes/class.properties.php on line 302

Strict Standards: Declaration of PropertyItem::setField() should be compatible with Item::setField($field, $value, $safe = true) in /html/test_dreamoflight_de/contenido/classes/class.properties.php on line 351

Strict Standards: Declaration of cApiClient::deleteProperty() should be compatible with Item::deleteProperty($type, $name) in /html/test_dreamoflight_de/contenido/classes/contenido/class.client.php on line 256

Strict Standards: Declaration of cApiClientLanguage::deleteProperty() should be compatible with Item::deleteProperty($type, $name) in /html/test_dreamoflight_de/contenido/classes/contenido/class.clientslang.php on line 149
indigoheart.de
heartsong - Kommunikation von HERZ zu HERZ = spirit of new generation 
indigoheart.de
Startseite SANJEEVINI für Indigo Menschen

Eine nebenwirkungslose und sehr wirksame Alternative zu

Ritalin und Prozac:

SANJEEVINI-Kombination für depressive, verhaltensgestörte und hyperaktive Kinder, Jugendliche und Erwachsene

von Friedo Waschkau, April 2005

Heute gibt es weltweit viele Millionen verhaltensgestörte, depressive und hyperaktive Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Vor allem Kinder sind in den letzten Jahren zunehmend betroffen, meistens handelt es sich um Indigo Kinder. In Amerika weisen z.Zt. ca. 6 Millionen und im deutschsprachigen Raum über 2 Millionen Kinder diese Symptome auf, die Tendenz ist stark steigend. Es handelt sich somit um ein weit verbreitetes Phänomen von großer Bedeutung.

Die Einnahme von Antidepressiva und Psychopharmaka wie z.B. Prozac bei depressiv veranlagten Kindern und z.B. Ritalin bei ADHS-Kindern (Aufmerksamkeitsdefizitstörung mit Hyperakitvität) wird in den vielen Publikationen sehr kontrovers und emotional diskutiert. Die Symptome wie Depressionen, Hyperaktivität und Verhaltensstörungen können durch Prozac und Ritalin sicherlich eine Zeitlang erfolgreich unterdrückt werden – unbestritten findet jedoch keine Heilung statt. Die Kinder, Jugendliche und Erwachsene werden lediglich vorübergehend „ruhiggestellt“ und funktionieren für die Zeit der Einnahme des Medikaments wieder weitestgehend der „Norm“ entsprechend. Dieser Weg ist für das Umfeld der betreffenden Kinder und Jugendlichen sehr bequem und die Pharmaindustrie verdient viel Geld. Unbestritten sind jedoch auch die sehr heftigen und schädlichen Nebenwirkungen dieser Medikamente, wie es z.B. in dem zeitenschrift-Artikel „Ritalin – Drogen für oder gegen unsere Kinder“ dargestellt wird. Ist es wirklich richtig, unsere Kinder entsprechend zu behandeln – oder gibt es wirksamere und bessere Alternativen ohne Nebenwirkungen?

Offen bleiben in den meisten Veröffentlichungen zu diesem Thema die Ursachen für die Verhaltensauffälligkeiten unserer Kinder. Eine der Haupt-Ursachen liegt m.E. in der Art und Weise unseres Lebens . Die Innere Werte wie Liebe, Frieden, Gewaltlosigkeit, Rechtschaffenheit, Mitgefühl, Vertrauen, Harmonie und Wahrheit spielt für die große Mehrheit der Menschen z.Zt. eine untergeordnete Rolle und werden im täglichen Leben sehr selten gelebt. Weit verbreitet sind dagegen Verhaltensweisen wie Stress, Lieblosigkeit, Streit (häufig schlechte Beziehungen), Lügen, Unwahrhaftigkeit, Aggressivität, Rücksichtslosigkeit, Machtspiele, Egoismus, Manipulation, Unruhe und Angst.

Das auffällige Verhalten der Kinder ist lediglich ein Spiegel und ein Resultat des Verhaltens der Menschen in ihrer Umgebung. Die Hyperaktivität beispielsweise spiegelt häufig den Stress, die Unrast und Unruhe der Eltern und/oder anderer Beziehungspersonen der Kinder wider. Wenn diese Personen in der Lage sind, ihr Verhalten zu ändern und zu transformieren in Richtung liebevolles, friedliches, wahrhaftiges, ausgeglichenes und harmonisches Verhalten werden sich die Kinder eine kurze Zeit danach ebenfalls ganz automatisch ändern; denn weil wir alle eng energetisch miteinander verbunden sind, übertragen sich unsere Energien (häufig vollkommen unbewußt) auf andere Menschen.

Als Vater von drei Kindern war es für mich eine bittere Wahrheit, als ich erkennen musste dass ich selbst die Ursache für die schlechte Beziehungsqualität in meiner Familie aufgrund meines eigenen Verhaltens war. Ich arbeitete sehr viel, brachte Stress und Unruhe aus der Firma mit nach Hause und verhielt mich phasenweise aggressiv. Materielles wie Geld und Status war mir sehr wichtig. Kommunikation und Beziehung zu meiner Frau und meinen Kindern fand ehrlicherweise kaum statt. Entsprechend schlecht war die Beziehungsqualität. Weil alle Menschen und insbesondere Familienmitglieder sehr eng energetisch verbunden sind, wurden meine destruktiven Energien auf meine Kinder und meine Frau ständig (unbewusst) übertragen. Das Ergebnis war, dass sich auch meine Kinder sehr unruhig, hyperaktiv, aggressiv mir und anderen gegenüber verhielten. Ich selbst war somit die Ursache und verantwortlich für das hyperaktive Verhalten meiner Kinder . Als ich anfing, meine destruktiven Verhaltenweisen zu verändern und begann liebevoll, friedlich, gewaltlos, wahrhaftig, mitfühlend und harmonisch mit meiner Frau, meinen Kindern und Mitmenschen umzugehen und meine Arbeitszeit und meinen Stress in der Frima reduzierte, änderte sich das Verhalten meiner Kinder, meiner Frau und anderer Personen in meinem Umfeld automatisch entsprechend positiv. Darüber war ich sehr erfreut und dankbar.

Fazit: Zusammenfassend möchte ich feststellen, dass wir als Eltern und Bezugspersonen verhaltensgestörter Kinder alle aufgefordert sind, zu uns selbst, zu unserem Verhalten und der Art und Weise, wie wir leben zu schauen. Trauen wir uns, in diesen Spiegel zu schauen, selbstkritisch unser eigenes Leben anzuschauen und es auf konstruktive Art und Weise zu ändern? Die Lösung ist, die oben beschriebenen inneren Werte wie Liebe, Frieden, Wahrheit und Mitgefühl wieder in unserem Leben umzusetzen und zu leben.

Das ganzheitliche Sanjeevini-Heilungssystem kann uns dabei außerordentlich wirksam unterstützen. Sanjeevini ist eine aus Indien stammende einfache, jedoch sehr wirkungsvolle Methode, Heilschwingungen zu übertragen .

Gearbeitet wird mit Kärtchen, die fokussierte Gebete zur Heilung der jeweiligen Krankheit enthalten. Die feinstofflichen und sehr hoch schwingenden Heil-Informationen dieser Kärtchen werden eigenverantwortlich mittels Gebet, Mantra, Affirmation oder eigener Worte auf Wasser, Globuli oder andere Substanzen übertragen. Dieses System ist religionsunabhängig . Jedes Gebet oder Mantra jeder Religion ist bestens geeignet. Die persönliche Absicht und der Fokus sind für das Übertragen entscheidend. Das so erstellte Mittel kann wie eine Medizin eingenommen werden. Dies ist nur eine der vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten. Eine Fernübertragung ist ebenfalls möglich.

Momentan extistieren insgesamt 246 verschiedene Sanjeevini:

  • 60 Körperteile Sanjeevini
  • 186 Krankheits Sanjeevini

Darüber hinaus gibt es unzählige Sanjeevini-Kombinationen.


Für depressive, verhaltensgestörte und hyperaktive Kinder, Jugendliche und Erwachsene wurde die Verhaltensstörung- Sanjeevini-Kombination entwickelt. Sie enthält folgende Bestandteile:

  • Sarva Shakti – Shanti–Kombination (SSC1-neu)
    insbesondere:
    • Dharma (Rechtes Handeln)/ Shakti (Göttliche Energie)
    • Sathya (Wahrheit)
    • Prema (Göttliche Liebe)
    • Ahimsa (Gewaltlosigkeit) 
    • Gleichmut, Gelassenheit, Frieden (DS 114)
  • Basiskombination für mentale Störungen (SSC1A):
    • Wut / Zorn (DS 155)
    • Hyperaktivität (DS 170)
    • Angst, Unruhe, Beklemmung (DS 158)
    • Schlechte Gewohnheiten, Besetzungen (DS 166)
    • Depression (DS 165)
    • Angst, Furcht (SSC 1A + DS 176)
    • Unentschlossenheit (DS 171)
    • Groll / Missbilligung (DS 179)
    • Störungen des Denken, der Wahrnehmung, der Stimmung (SSC 1A)
    • Schlafstörungen (DS 144)
    • Stress (SSC 1A + DS 167)
    • Gewalttätigkeit (DS 145)
  • Süchte jeglicher Art Sanjeevini (DS 02)
  • Entgiftung Sanjeevini (DS 09)
  • Geisteskraft Sanjeevini (DS 22)
  • Vergebung Sanjeevini (DS 169)
  • Bodenverbesserung – Erdung Sanjeevini (DS 181)
  • Gesamter Körper Sanjeevini (BPS 54)
  • Schutz, Geborgenheit Sanjeevini (DS 143)
  • Blockaden Sanjeevini (DS 16)
  • Vermeidung möglicher Impfschäden Sanjeevini (DS 185)
    • oder noch besser: SSC 55 Impfschäden-Kombination

Bei der Verhaltensstörungs-Sanjeevini-Kombination handelt es sich um ein hochwirksames nebenwirkungsfreies Mittel , im Gegensatz zu Psychopharmaka und Antidepressiva, wie z.B. Ritalin und Prozac, bei deren Einnahme starke Nebenwirkungen auftreten.

Zur besseren Vorstellung folgen beispielhaft zwei Sanjeevni-Kärtchen: „ Hyperaktivität" und „Depression“. Diese Kärtchen können Sie wie folgt sofort nutzen. Stellen Sie einfach ein Getränk (Wasser, Tee, ...), Essen oder Globuli auf die Kärtchen und übertragen dann die Energie des Sanjeevini-Kärtchens mittels eines Gebets ihrer Wahl auf die betreffende Trägersubstanz. Fertig - so einfach ist das! Beim Gebet ist ihre Absicht und ihr Fokus, dass die Energie übertragen werden soll, entscheidend.

Die Anwendung des Sanathana Sai Sanjeevini Heilsystems ist im Sanjeevini-Anleitungsbuch beschrieben. Es ist im Sanjeevini-Centrum (Tel.: 0043-(0)6582-7520316) oder im Web-Shop auf www.saisanjeevini.com erhältlich.

Die Verhaltensstörungs-Sanjeevini-Kombination muß gleichzeitig von den Kindern oder Jugendlichen und ihren Eltern, bzw. den Menschen in ihrer Umgebung eingenommen werden, da die verhaltensauffälligen, depressiven und hyperaktiven Kinder ein Spiegel des Verhaltens ihrer Eltern und weiteren Menschen ihrer Umgebung sind. Ganz wichtiger Ansatzpunkt für die Heilung der Kinder ist somit die Heilung ihrer Eltern und der sie umgebenden Personen.

Neben dieser Anwendungsmöglichkeit von Sanjeevini für verhaltensauffällige Kinder, Jugendliche und gleichzeitig für deren Eltern existieren noch unzählige weitere. Das ganzheitliche Sanjeevini-Heilungssystem kann für alle Krankheiten eingesetzt werden.

Weitere Sanjeevini-Informationen unter: www.sanjeevini.info

Friede und Liebe sei mit Ihnen
Elisabeth und Friedo Waschkau

Weitere Informationen zu Ritalin und Prozac:
PDF downloaden (Rechte Maustaste + Speichern unter...) Ritalin: Drogen für - oder gegen - unsere Kinder
PDF downloaden (Rechte Maustaste + Speichern unter...)
Nebenwirkungen von Ritalin
PDF downloaden (Rechte Maustaste + Speichern unter...) Ritalin
PDF downloaden (Rechte Maustaste + Speichern unter...) Fernsehen ist schädlich