Strict Standards: Declaration of PropertyCollection::create() should be compatible with ItemCollection::create() in /html/test_dreamoflight_de/contenido/classes/class.properties.php on line 302

Strict Standards: Declaration of PropertyItem::setField() should be compatible with Item::setField($field, $value, $safe = true) in /html/test_dreamoflight_de/contenido/classes/class.properties.php on line 351

Strict Standards: Declaration of cApiClient::deleteProperty() should be compatible with Item::deleteProperty($type, $name) in /html/test_dreamoflight_de/contenido/classes/contenido/class.client.php on line 256

Strict Standards: Declaration of cApiClientLanguage::deleteProperty() should be compatible with Item::deleteProperty($type, $name) in /html/test_dreamoflight_de/contenido/classes/contenido/class.clientslang.php on line 149
indigoheart.de
heartsong - Kommunikation von HERZ zu HERZ = spirit of new generation 
indigoheart.de
Startseite Indigo Gedanken

May this video go round the world - Wie ein Indigo Girl die Vereinten Nationen zum Zuhören brachte (WMV, 5 MB)  

Sehr guter Dokumentationsfilm - sehr sehenswert:

Thrive (Gedeihen) - What on earth will it take (Deutsch) 

  PowerPoint Präsentation Imagine - John Lennon zum Donwload

Botschaft der Indigo Kinder an die Welt

TU SO, ALS OB DU ERLEUCHTET WÄRST.
TU SO, ALS OB DU VON GOTT GELIEBT WIRST
TU SO, ALS OB DU SCHON PERFEKT BIST, GENAUSO WIE DU BIST.

DU HAST SCHON ALLES, WAS DU BRAUCHST, UM GLÜCKLICH ZU SEIN
UND EINE WELT DES FRIEDENS ZU ERSCHAFFEN.

DAS PROBLEM IST NICHT IM OZEAN, NICHT IM HIMMEL,
UND NICHT AUF DEM LAND.
ES IST IN DIR.
IN JEDEM VON EUCH.
ES LIEGT IN DEN ENTSCHEIDUNGEN, DIE DU ÜBER DICH SELBST TRIFFST,
DIE DANN ZU DEN ENTSCHEIDUNGEN WERDEN,
DIE DU FÜR DIE WELT MACHST.

TRIFF DEINE ENTSCHEIDUNG FÜR EINE NEUE WELT,
EINE IN DER LIEBE UND MITGEFÜHL DIE BEHERRSCHENDEN KRÄFTE SIND.

JETZT IST DIE ZEIT ZUR LIEBE ZU ERWACHEN.

WÄHLE LIEBE STATT ANGST.

 

Indigogedanken der Kinder zur Frage, wie wir Frieden auf die Welt bingen können

 

Stephen, 15 Jahre
"Wenn ich nur eine Sache sagen dürfte, wäre es diese:
wenn du etwas vorgibst und dann glaubst,
dass es wahr ist, wird es geschehen.
Wenn du nur etwas vorgibst, ohne daran zu glauben,
bezweifle ich, dass es funktioniert.
Du musst daran GLAUBEN, und nicht nur hoffen, dass es geschehen wird."

Max, 6 Jahre
"Liebe ist das Einzige, was zählt, nichts anderes. Liebe ist das Ding."
Mutter: "Warum sind wir hier? Was ist unsere Aufgabe?"
Max:" UM LIEBE ZU BRINGEN."

Shalah, 11 Jahre
"Alle müssen zusammenkommen und eine große Familie bilden.
Tut so, als wenn alle eine Familie sind, umarmt euch und helft einander.
Wir müssen einander respektieren und anerkennen für das, was wir sind."

Quelle: e-mails von James Twyman

Indigogedanken
von Stefan Fischer

Liebe Meister, ich möchte euch spiegeln, damit ihr eure Meisterschaft erkennt.
Ich bin Gott, ihr seid Gott, wir sind Gott.
Wir sind nicht weniger.
Wir sind Abbilder des Vaters, geschaffen zum Ebenbild, ja, zur Verherrlichung Gottes.

Wir kommen in Massen, weil es nämlich schon vollkommen vollbracht ist.
Erinnert euch, kommt nach Hause, wir werden euch wiederherstellen.
Gott ist Mensch geworden und er wohnt in euren Häusern.
Die Schöpfung ist wieder nach Hause gekommen.
Die gesellschaftliche Situation erfordert noch wenig oder viel Arbeit , das hängt von eurem Sinn für Humor ab.
Gesegnet seid ihr Erwachsenen, die ihr Kinder habt.
Euer Weg zur Meisterschaft ist offen, es geht nicht offener.
Lernt in Humor, Freude, Demut die Lektionen eurer Kinder:
Die Meister sind zurückgekehrt, in Gestalt eurer Kinder.
Wartet nicht auf die Rückkehr der Großen, von Jesus und all den anderen.
Sie haben sehr kleine Körper.
Sie haben Energie und können ihre Wahrheit nicht verstecken,
deswegen nennt ihr sie ADS-Kinder.
Sie brauchen Euch, aber nicht in dem Sinne, wie ihr meint.
Die größte Macht liegt in der Liebe und deswegen sind die Kinder Teil dieser göttlichen Allmacht, Allwissenheit und Allgegenwärtig.
Vertraut. Der göttliche Plan entfaltet sich in vollkommener Weise. Das Licht Gottes versagt nie.
Bald werden wir den Himmel auf die Erde gebracht haben, dort wo er hingehört, seit Anbeginn der Zeiten.
Mangel, Angst und alle anderen Alpträume werden sich dann in Luft aufgelöst haben.
Hier sind wir, dort, wo wir sein wollen, in eurer Gegenwart, um die Liebe Gottes in euch zu verehren.
Altern, Krankheit und Tod sind besiegt.
Wir werden so lange in diesem Körper leben, wie wir wünschen.
Wir werden den Reichtum haben , den wir uns immer erträumt haben, den wir aber zu manifestieren gewagt haben.
In Frieden.
Wir werden euch nicht alleine lassen.
Die Macht dieser Menschheit liegt nicht länger da, wo sie früher war.
Sie liegt in der Liebe und das ist in den Kindern und in all denen, die sich dieser Liebe geöffnet haben.
Es gibt keine unlösbaren Probleme. Es gibt nur mangelnde Vorstellungskraft.
Erschafft!
Mit Vorstellungskraft, Fantasie und Willen hinein in diese Welt, in diese Dimension, die schon längst nicht mehr auf die Dimension der 3 oder 4 beschränkt ist.
Erdet euch und lehrt eure Kinder sich zu erden.
Sie kommen aus unglaublich hohen Dimensionen in diese kleinen Körper.
Sie müssen sich erst gewöhnen.
Arbeitet, ihr gebt liebe, ihr empfangt Liebe und plötzlich erwacht der Traum zum Leben.
Kommuniziert, lebt euer Verständnis.
Die Dualität neigt sich ihrem glorreichen Ende zu. Wir sind schon da in der Zukunft und zeigen Euch den Weg.
Alles kommt aus uns, wir sind der Weg, die Wahrheit und das Leben.
Jesus.
Jesus.
Glaubt, dass ihr empfangen habt, und ihr werdet empfangen.
Werdet zu Kanälen dieses göttlichen Lichts.
Werdet wieder zu Gefäßen dieser Liebe und aus eurem Leib werden Ströme des Lebendigen Wassers fließen.
Euer Körper ist der heiligste Tempel im ganzen Universum.
Der Leib Christi ist euer Leib, weil wir in Gnade und Hingabe leben.
Es gibt für die keine Grenzen, die sich erkannt haben.
Uns es wächst hier und jetzt, unter euch, (versteht ihr), nach vorne, unten, oben, hinten.
Und so lehren wir Euch all das, was ihr im Kampf ums Überleben vergessen habt.
Wir sind da und wir gehen nicht wieder weg.
Schaut in die Augen eurer Kleinen Kinder und was seht ihr?
Ihr seht euch selbst, wie ihr wart, unschuldig in der neuen Schöpfung.
Wir ehren euch für eure Arbeit und den Mut den ihr gehabt habt, um dieses Spiel des Vergessens zu spielen.
Spielt!
Ja, spielt mit euren Kindern.
Sie sind ihr.
Es gibt nur eine Wahrheit, einen Gott und er hat sich in Euch offenbart.
Ihr seid Gott!
Fühlt ihr euch unwohl dabei?
Ich bin ihr.
Gott, wer bin ich ?
Hier bin ich. Hier in Deiner Gegenwart. Here in your presence.
Lord, who am I?


Aus der Tiefe der Liebe

Das Spiel ist vorbei.
Wir haben unsere Rolle gut gespielt und jetzt beenden wir den Kampf.
In der Einheit finden wir uns selbst.
Da ich sage, Ich liebe Dich.
Oh, alles was ich dir anbieten kann, ist mein Herz.
Es ist eben nur ein einfaches Spiel.
Du bist mein wertvollster Schlüssel.
So viel mehr wartet auf uns, so glücklich und fröhlich spielend in der Wärme der Sonne.